Mai 12, 2012 | Von: Margit Heuser 1 Kommentar

Eine kleine Anleitung zum Unglücklichsein

Wir neigen dazu, uns zu vergleichen:
Meine Freundin hat die schönere Haare.
„Mein Kollege ist erfolgreicher und mein Nachbar wohlhabender.“

Der Vergleich ist zwar verständlich, kann uns aber recht schnell unglücklich machen.

Mein Mutter sagte immer:
„Vergleiche dich mit Menschen in einer schlechteren Lage“

Das ist kein Hochmut und sie müssen auch kein schlechtes Gewissen haben. Es ist ja nicht ihre Schuld. Es hilft auf jeden Fall zu erkennen, was sie bereits haben – z. B. gute Freunde, immer zu essen und genug Geld zum Leben. Das nennt man Dankbarkeit und die führt zu Gelassenheit und ist eine Stufe zun Glück.

Bildquelle: Flickr.com, Pink Sherbet Photography

One Kommentare zu Eine kleine Anleitung zum Unglücklichsein

  1. Brigitte Godizart
    7. Juni 2012 18:45

    Liebe Frau Heuser,

    wie schön, das Sie uns daran erinnern!
    Wir Menschen vergessen sehr schnell die Kleinigkeiten des Glücks oder die wunderbaren (oft als selbstverständlich erachteten) Geschenke des Lebens.
    Wenn ich mal wieder durch eine negative Erfahrung das „Jammertal statt die Alm“ erkenne, schreibe ich neuerdings zeitnah 10 Dinge auf, für die ich dankbar bin. Die Liste könnte, sobald ich beginne, auch 100 Punkte beinhalten!
    Es ist spannend, dass schon die erste winzige Dankbarkeits-Erinnerung ein Lächeln auf mein Gesicht zaubert. Mit dem tiefen, ehrlichen Gefühl von Dankbarkeit stellt sich bei mir schneller: „Zufriedenheit, Leichtigkeit, Bescheidenheit und Lebensfreude“ ein.
    Ein Mosaik-Steinchen auf dem Weg zum „Glücklichsein“.

    Herzliche Grüße nach Ludwigsberg
    Brigitte Godizart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Margit Heuser Akademie

    Neue Erkenntnisse und Wissen online gewinnen: Lernen, diskutieren und austauschen rund um die Themen Verkauf, Mensch & Kommunikation, Kreativität & Visionen sowie Knigge.
    » Margit Heuser Akademie
  • Buchempfehlungen