Jan 21, 2013 | Von: Margit Heuser Keine Kommentare

Was hat ein Unternehmen mit einer Fußballmannschaft zu tun?

Spannende Untersuchung:

Harris Interactive, die Begründer der Harris Poll, untersuchten vor kurzem mithilfe des so genannten xQFragebogens (xQ steht für Execution Quotient, „Umsetzungsquotient“) 23.000 Einwohner der USA mit Vollzeitstellen in Schlüsselbranchen und Schlüsselbereichen. Dabei entdeckte man ganz Erstaunliches:

. Nur 37 Prozent der Befragten gaben an, genau zu verstehen, was ihr Unternehmen zu erreichen versucht und weshalb.
• Nur 20 Prozent waren von den Zielen ihres Teams und ihres Unternehmens begeistert.
• Lediglich 20 Prozent der Arbeiter sagten, ihre eigenen Aufgaben seien klar auf die Ziele ihres Teams und ihres Unternehmens ausgerichtet.
• Bloß 50 Prozent waren am Ende der Woche mit der von ihnen geleisteten Arbeit zufrieden.
• Nur 15 Prozent hatten das Gefühl, dass ihr Unternehmen es ihnen rückhaltlos ermöglicht, Schlüsselziele umzusetzen.
• Lediglich 15 Prozent hatten das Gefühl, dass in ihrer Umgebung viel Vertrauen herrscht.
• Nur 17 Prozent waren der Ansicht, dass ihr Unternehmen eine offene Kommunikation fördert, bei der auch abweichende Meinungen geachtet werden und die zu neuen, besseren Ideen führt.
• Lediglich zehn Prozent waren der Meinung, dass ihr Unternehmen die Leute für ihre Ergebnisse verantwortlich macht.
• Bloß 20 Prozent hatten uneingeschränktes Vertrauen zu der Organisation, für die sie arbeiteten.
• Nur 13 Prozent hatten sehr kooperative, von großem Vertrauen geprägte Arbeitsbeziehungen zu anderen Gruppen oder Abteilungen.

Übertragen auf eine Fußballmannschaft hieße das:
• Bloß vier der elf Spieler auf dem Feld wüssten, welches Tor ihr eigenes ist.
• Nur zwei der elf wäre das überhaupt wichtig.
• Lediglich zwei würden ihre Position kennen und genau wissen, was sie tun sollen.
• Und bis auf zwei würden alle Spieler auf die eine oder andere Weise gegen ihre Mannschaftskameraden antreten, nicht gegen das gegnerische Team.

Der 8. Weg, Stephen R. Covey, 7. Auflage, 2011
© 2004 GABAL Verlag GmbH, Offenbach
ISBN 978-3-89749-574-6
www.gabal-verlag.de

Wo befinden Sie sich im Moment? Wie sind Ihre Lösugnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Margit Heuser Akademie

    Neue Erkenntnisse und Wissen online gewinnen: Lernen, diskutieren und austauschen rund um die Themen Verkauf, Mensch & Kommunikation, Kreativität & Visionen sowie Knigge.
    » Margit Heuser Akademie
  • Buchempfehlungen